Blanvalet Challenge 2015




2015 macht Samy wieder bei der Blanvalet Challenge mit und freut sich schon
sehr drauf. Bin mal gespannt ob ich es schaffe noch ein paar Blanvalet Bücher
zu finden die mich interessieren.
Das gnaze wird wieder von Lesendes Katzenpersonal veranstalltet. 

Hier meine Leseliste wo ich die Bücher auflieste.


Die Regeln:(kopiert von Lesendes Katzenpersonal)
  • Im Zeitraum vom 01.01. - 31.12.2014 sollen mindestens 20 Bücher des blanvalet-Verlags gelesen und rezensiert werden (es muss der Verlag auf dem Buchcover erkennbar sein). Limes und Penhaligon zählen nicht zur Challenge.
  • Wer teilnehmen möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar unter diesem Post.
  • Ein späterer Einstieg in die Challenge ist kein Problem, jedoch zählen erst die ab der Anmeldung rezensierten Bücher! Es lohnt sich also, sich vorher anzumelden und es einfach zu probieren.
  • Falls ihr auf eurem Blog über die Challenge berichten wollt, könnt ihr euch das Logo gerne mitnehmen.
  • Alle Teilnehmer führen diese Challenge auf ihrem eigenen Blog durch, in dem sie den Post / die Seite, hier bitte den Direkt-Link mitteilen, mindestens 1 x im Monat aktualisieren. Bitte macht klar erkenntlich, welche Bücher im jeweiligen Monat neu rezensiert wurden, sei es durch eine chronologische Aufstellung, in der ich dies ersehe oder mit dem Vermerk des Monats hinter der entsprechenden Rezension.
  • Die gelesenen Bücher dieser Challenge können auch gerne mit anderen Challenges kombiniert werden.  
  • Unterstützung:(kopiert von Lesendes Katzenpersonal)
    Auch für das Jahr 2014 hat uns der blanvalet-Verlag seine Unterstützung zugesagt. Diejenigen Teilnehmer, die in 2012 und/oder 2013 bereits mitgemacht haben, wissen, wie uns blanvalet bereits im Challenge-Kampf unterstützt hat und uns auch weiterhin unterstützen möchte. Auch für die besten 3 werden wir uns wieder was einfallen lassen - Ehrgeiz und Lesesucht soll ja belohnt werden.

     
  • Verwaltung:(kopiert von Lesendes Katzenpersonal)
    Wir werden die Challenge wieder betreuen und euch regelmäßig einmal im Monat (nach Möglichkeit immer am 1. des Folgemonats) ein Update schreiben, damit ihr zu diesem Zeitpunkt erkennen könnt, an welcher Stelle ihr gerade unter den Teilnehmer in Richtung Siegertreppchen steht. Gerne stehen wir euch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen