Dienstag, 22. August 2017

Brigitte Kaniz - die Herzen Sammlerin


Brigitte Kaniz - die Herzen Sammlerin 

Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: ---
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juni 2017
 

ISBN: 978-3-7341-0292-9 (TB),
978-3-641-17714-0 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Brigitte Kanitz, Jahrgang 1957, hat nach ihrem Abitur in Hamburg viele Jahre in Uelzen und Lüneburg als Lokalredakteurin gearbeitet. Die Heide und ihre Menschen hat sie dabei von Grund auf kennen- und lieben gelernt. Sie tanzte auf Schützenfesten und erlebte ihre erste große Liebe mit einem waschechten Hedjer. Das eine oder andere Herz hat sie auch gebrochen, aber das ist wirklich schon sehr lange her. Inzwischen lebt und schreibt sie in Italien. 


Klappentext vom Buch:
Laura, Besitzerin des Hotels Happy Scheidung hat ein Faible für Romantik. Obwohl ihr Gasthaus zerstrittenen Ehepaaren die Trennung erleichtern soll, reisen die meisten nach nur einem Wochenende in der idyllischen Umgebung frisch verliebt wieder ab. Laura glaubt eben fest an die Liebe, und sie ist auch diejenige, die in der Familie alle zusammenhält. Als sie jedoch aus heiterem Himmel von ihrem Mann verlassen wird, stürzt ihre rosarote Welt in sich zusammen — bis sie merkt, dass sich der attraktive Adrian für sie interessiert …
 


Inhaltsangabe:
In der Lüneburger Heide leitet die 36-jährige Laura ein Hotel. Dieses Hotel ist ein besonderes Hotel, es ist für scheidungswillige Paare gedacht. Das Hotel soll Paaren helfen bei der Scheidung. Lauras Ehemann ist nämlich Scheidungsanwalt. Doch alles wäre einfacher wenn Laura nicht so eine hoffnungslose Romantikerin wäre. Sie glaubt an Liebe, Ehe und Romantik. Sie versucht es die Paare nochmal zu motivieren es weiter zu versuchen. Doch für Laura steht die Welt Kopf als sie dann von ihrem Mann verlassen wird. Doch Laura kann jetzt nicht einfach aufgeben. 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist schön und sehr einfach gehalten, wirklich schöne kleine Details die das Cover sehr gut rüberbringen.


Meine Meinung zum Buch:
Dieses Buch ist wirklich interessant doch leider konnte es mich nicht komplett überzeugen. Mir hat bei dieser Geschichte irgendwie etwas gefehlt und ich kann auch ein bisschen beschreiben was. Die Geschichte ist ein bisschen fade und es fehlt einfach ein bisschen mehr Hintergrund, Tiefe und vielleicht auch ein paar mehr Fakten. Laura ist für mich ein bisschen zu Oberflächlich trotzdem aber und ihr fehlt ein bisschen mehr Tiefgang in der Person. Für mich sind auch ein paar kleine Fehler in der Geschichte zu finden. Trotzdem aber stört das nicht immer beim Lesen der Geschichte. Trotzdem fehlt irgendwie bei der Geschichte ein bisschen was. Der Schreibstil wirkt auch manchmal ein klein bisschen abgehackt. Ich bin mir aber sicher das dieses Buch trotzdem für manche Leser etwas ist. Ich fand es lustig und an manchen Stellen musste ich auch wirklich lachen. Wenn einen das Buch anspricht dann lest es ruhig denn ich wette es macht trotzdem Spaß.

Fazit zum Buch:
Dieses Buch bekommt 3 Füchse.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen