Donnerstag, 25. Februar 2016

George R.R. Martin - Wild Cards 02 - Der Sieg der Verlierer




George R.R. Martin - Wild Cards 02 - Der Sieg der Verlierer

Seitenanzahl: 576 Seiten
Verlag: Penhaligon
Reihe: Wild Cards
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: 22 Juni 2015

ISBN: 978-3-7645-3129-4(TB), 978-3-641-17123-0(eBook)
Preis: 15,00€ (TB), 11,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag / Bücher.de


Informationen über den Autor:
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.


Klappentext vom Buch:
Wie weit darf ein Held im Namen der Gerechtigkeit gehen?
Eine Atomexplosion erschüttert Texas! Doch es handelt sich nicht um einen Akt des Terrors, sondern um einen schrecklichen Unfall. Ein kleiner Junge namens Drake kann sein mächtiges Wild-Cards-Talent nicht beherrschen und hat die Katastrophe ausgelöst. Die aus Assen und Jokern bestehende Eingreiftruppe der UNO – genannt Das Komitee – will den Jungen unter ihren Schutz stellen. Doch als seine Mitglieder in Texas eintreffen, ist Drake verschwunden…
Gleichzeitig versucht Drummer Boy, die Krise in der arabischen Welt zu beenden. Aber während des Einsatzes kommen ihm Zweifel. Kämpft er für die richtige Seite?


Inhaltsangabe:
"American Hero" die erste Staffel hatte sich als voller Erfolg herausgestellt und nun gibt es das sogenannte Ass-Komitee was zusammengestellt ist aus den Assen dieser ersten Staffel. Nun machen sich die Helden an die Arbeit, sie möchten das Unglück auf der Welt bekämpfen. Keiner hätte aber damit gerechnet das sie regelrecht überfallen werden mit Ereignissen. Gleich am Anfang haben sie 3 Ereignisse die ihre Aufmerksamkeit gebrauchen könnten.
Es gibt diesen Jungen, er ist 14 Jahre und heißt Drake. Dieser kleine Junge kann in Sekunden eine ganze Stadt den Erdboden gleichmachen. Damit ist Drake natürlich das gefundene fressen für viele Organisationen die diesen Jungen missbrauchen wollen. Doch auch das Komitee selbst ist auch darin verstrickt. Wie man sieht haben die Asse wirklich alle Hände voll zu tun.


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover mag ich genauso gerne wie das vom ersten Buch. Es hat etwas das ich nicht beschreiben
kann. Klasse finde ich aber auch diesen leichten Blauen Schimmer im Cover. Klasse finde ich aber die
Gestaltung, dass es immer dieselbe ist und auch wieder eine Spielkarte auf dem Cover ist.


Meine Meinung zum Buch:
Wie schon beim ersten Buch gibt es mehrere Handlungen, doch sich hier einzulesen finde ich viel einfacher als bei Game of Thrones. Die Handlungen hier sind verständliche und sie nähern sich viel schneller anderen Handlungen an und lösen sich so dann auf. Es macht Spaß dieses Buch zu Lesen und strengt einen nicht an. Die neuen Figuren in dem Buch finde ich auch wieder sehr gut beschrieben. Mal ein ekliger Typ und mal ein ganz netter tauchen auf und man denkt sich die waren schon die ganze Zeit da. Im Ganzen muss ich sagen das dieses Buch sehr schön geschrieben ist. Alle Handlungen gehen in einander irgendwann über und das sehr flüssig. Wenn neue Figuren eingebracht wurden dann kam es mir so vor als wären sie immer da gewesen. Während ich das Buch gelesen habe konnte ich in die Geschichte richtig eintauchen.
Fazit zum Buch:
Sehr schöne Fortsetzung und wieder klasse geschrieben. Wer das erste Buch mochte sollte das zweite nicht verpassen. 5 kleine Füchse gibt es für das Buch.

Montag, 22. Februar 2016

Debbie Macomber - Rose Harbor 02 - Frühlingsnächte

Debbie Macomber - Rose Harbor 02 - Frühlingsnächte

Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: Blanvalet
Reihe: Rose Harbor
Leseprobe: hier 
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: 15 Februar 2016

ISBN: 978-3-7341-0191-5(TB), 978-3-641-12651-3(eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag / Bücher.de



Informationen über die Autorin:
Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Büchern eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie eine begeisterte Strickerin und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington und im Winter in Florida.


Klappentext vom Buch:
Jo Marie Rose hat nach einem schweren Schicksalsschlag in dem beschaulichen Küstenstädtchen Cedar Cove einen Neuanfang gewagt. Mit ihrem Bed & Breakfast, dem Rose Harbor Inn, steht sie nun vor einer neuen Herausforderung: Als Erinnerung an ihren verstorbenen Mann will sie einen weitläufigen, üppigen Rosengarten anlegen. Hilfe erhält sie dabei von Mark, einem begabten Handwerker, in dessen Gesellschaft sie sich fast schon gefährlich wohl fühlt. Doch auch ihre neuen Gäste halten Jo Marie in Atem, denn Mary und Annie tragen beide ein Geheimnis mit sich herum, dessen Grundsteine in Cedar Cove liegen …


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover passt perfekt zum Frühling und macht auch Lust auf den Frühling.
Es erinnert mich aber auch daran das ich bald putzen muss und meine ganze Winter Deko gegen Frühlingsdeko tauschen muss. Was natürlich was Gutes ist denn dann wird es auch endlich wieder wärmer.









Meine Meinung zum Buch:
Alles spielt natürlich wieder im Rose Harbor Inn, hier laufen alle Fäden zusammen von den Handlungen. Bei dieser Geschichte bekommt man wieder was von Jo Maris Leben zu Lesen.
Die erste Geschichte ist die von Annie und ihre Geschichte ist eigentlich eine die wir alle schon gelesen haben. Deswegen wusste ich nicht so ganz was ich dazu denken sollte.
Die zweite Geschichte hat mir schon besser gefallen denn diese war tiefgründiger und einfach auch sehr traurig. Diese Geschichte hat mich ein bisschen besser ins Buch geführt.
Der Schreibstil der Autorin war wieder so wie im ersten Buch, der hat mir schon beim ersten Buch gut gefallen und genauso ist es auch beim zweiten Buch. Dieses Buch ist wirklich gut geworden leider aber kann es für mich nicht an das erste anschließen. Cool war aber auch, was ich aber erst beim zweiten Lesen gesehen hatte und aufgrund einer andere Rezension war das auch zum ersten
Buch noch was gesagt würde. Zu den Gästen aus dem ersten Buch.
Das war wirklich cool.


Fazit zum Buch:
Dieses Buch war leider nicht so gut wie das erste. Ich hatte mir ein klein wenig mehr erhofft und
nun hoffe ich das der dritte Roman besser wird. 3 Füchse nur für dieses Buch.

Rob Harrell - Spotz 01 - Alles unter KonTrolle


Rob Harrell - Spotz 01 - Alles unter KonTrolle

Seitenanzahl: 304 Seiten
Verlag: Coppenrath Verlag
Reihe: Spotz
Leseprobe: hier 
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: 03 Februar 2016

ISBN: 978-3-649-66844-2(HC), 978-3-649-66844-2(eBook)
Preis: 14,95(HC), 11,99(eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag / Thalia 

Danke an Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar


Informationen über den Autor:
Rob Harrell ist ein erfolgreicher amerikanischer Comiczeichner. Er hat die Schule überlebt und
wohnt heute mit seiner Frau in Austin, Texas. "Spotz" ist sein erster Roman für Kinder.


Klappentext vom Buch:
Als Troll hat man es nicht leicht an der Schule von Scherwutz –
die Feen und Prinzessinnen stehen nicht gerade Schlange, um ihr
Pausenbrot mit Spotz zu teilen. Ein Mitschüler ist besonders übel:

Prinz Roquefort, ein ausgewiesener Fiesling. Neulich ist er jedoch
zu weit gegangen. 'Stinkdrache!', hat er Spotz genannt. Logisch, dass
Spotz da zum Vulkan wurde. Trollwut eben. Das ist erblich. Nun muss
er dringend seinen guten Ruf (ha, ha!) wiederherstellen. Deshalb zieht
Spotz in die Welt hinaus, um den verschollenen guten König Kastanius
zu retten. Denn bevor Prinz Roquefort den Thron besteigt, stellt Spotz
sich lieber sämtlichen Schnupfwieseln, Ungeheuern und Lavadrachen
des Königreichs Niegelungen gleichzeitig …


Inhaltsangabe:
Das Königreich Niegelungen. Hier geht der junge Troll Spotz Belford auf die Scherwutzer Gesamtschule, Spotz steht aber nicht gut in der Schule da er steht sogar eigentlich ganz unten. Das aber macht dem kleinen Troll wenig und er nimmt es hin. Er ist nun mal haarig, ein wenig ungepflegter als die anderen und nicht der hellste. Er ist immerhin auch ein Troll, die sind so.
Doch man sollte wissen das man auch Trolle nicht unterschätzen sollte, ein Troll ist körperlich stark und wenn sie voller Wut sind werden sie kaum gestoppt.
Diese Wut von Spotz bekommt auch sein Lieblingsmitschüler zu spüren. 

Dieser ist Prinz Roquefort und er geht mit Spotz in die selbe Klasse.
Dieser ist der Sohn vom König Kastanius und genau darum nimmt der Prinz auch kein Blatt vor den Mund und provoziert Spotz immer wieder. Doch diese Provokationen haben bald schon ein Nachspiel für den jungen Prinzen, leider aber auch für Spotz.



Meine Meinung zum Cover:
Das Cover finde ich super. Der Umschlag fühlt sich an wie eine Drachenhaut und wenn man liest und gleichzeitig diesen Umschlag fühlt ist das super für die Geschichte. Meiner Meinung nach ist das ein wunderbares Cover für ein Kinderbuch.


Meine Meinung zum Buch:
Vielen Dank für das Buch an Blogg dein Buch und dem Coppenrath Verlag
Dieses Buch habe ich verschlungen statt gelesen, ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen so sehr hat es mich gepackt. Alleine das Königreich finde ich toll den es tauchen auch andere Märchen wieder auf.
Hänsel und Gretel, Goldlöckchen oder auch die drei kleinen Schweine.
Die Geschichte die so schön an andere Märchen anschließt und sie verbindet hat auch mich als Erwachsene überrascht denn ich hatte sehr viel Spaß am Lesen und freue mich sehr drauf diese Buch an meinen Sohn weiter zu geben.
Ich bin sicher auch er wird diese Welt gerne erkunden.
Auch Spotz selber ist eine sehr lustige Figur die der Autor toll umschrieben hat im Buch, Spotz ist sehr sarkastisch und das merkt man auch direkt am Anfang vom Buch. Für mich war gerade der Anfang ein Grund wieso ich das Buch so toll finde.
Doch auch wie der Autor die Geschichte Schreibt und die Handlung erzählt wird hat mich sehr gut gefallen und mich in die Handlung gezogen. Ich musste schmunzeln und lachen, es gab aber auch stellen wo ich ein bisschen überlegen musste oder Mitleid mit Spotz hatte. Meine Gefühle sind bei
dem Buch also Achterbahn gefahren. Wieder ein Pluspunkt mehr für das Buch.
Interessant ist auch die Art vom Buch ein bisschen Comic und ein normales Kinderbuch.


Fazit zum Buch:
Ein spitzen Buch für alle Kinder. Hier würde wieder eine tolle Welt erschaffen in die Kinder eintauche können. Hier haben Kinder sicher Spaß beim Lesen.
Alleine weil das Buch schon so klasse ist bekommt es alle 5 Füchse.

Sonntag, 14. Februar 2016

Gewinnspiel Auslosung

Heute gebe ich euch die Gewinner von dem Gewinnspiel bekannt.
Ich habe mich sehr gefreut das ihr alle an dem Gewinnspiel teilgenommen habt
und möchte euch jetzt bekannt geben wer welches Buch gewonnen hat.

Fangen wir mit dem Buch 'Sei mein Frosch' an.
Für diese Buch hat sich nur Daniela Bertram beworben und somit bekommt es
auch die liebe Daniela. Herzlichen Glückwunsch. 

Nun kommen wir zu dem Buch 'Die Rosenfrauen'.
Für diese Buch haben sich mehrere beworben und ich habe die Namen der
Teilnehmer an Kuscheltiere von meinem kleinen geknüpft. Es hat fast 20min
gedauert bis er eins der Spielzeuge dann in die Hand genommen hat aber
Gewonnen hat Sunny BMG gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

Jetzt die Auslosung vom Buch 'Zwillingsherz'
Diese buch hat mein Hund ausgelost. Ich habe meiner Hündin einfach ein paar
Leckerlies vorgelegt und sie hat dann eines als erstes ausgewählt, eigentlich
aber hat sie alle gefressen :D Doch das erste zählt hier.
Gewonnen hat die liebe Kerry. Herzlichen Glückwunsch.

So und nun kommen wir zu dem Blanvalet Royal Bleistift.
Ich weiß es ist nur einer der Bleistifte und nicht alle drei doch einer ist doch
schon mal besser als keiner oder? Leider kann ich nicht alle Glücklich machen
und muss nun den Gewinner bekannt geben. Diese Gewinnerin würde von
meiner Stieftochter ausgewählt. Kerry du bekommst zum Buch auch den
Bleistift dazu. Herzlichen Glückwunsch. 

Die gewinner würden auch per e-Mail benachrichtigt oder eben auf Facebook.
Herzlichen Glückwunsch euch allen und die anderen haben bald wieder die
 Chance etwas zu gewinnen.






Montag, 1. Februar 2016

Gewinnspiel zum Designe wechsel

Guten Abend ihr Lieben.
Eigentlich sollte das Gewinnspiel viel früher Online gehen, leider aber ist es dann
doch so spät geworden. Wir müssen noch ein Regal holen weil die Couch jetzt
am Mittwoch geliefert wird. Nun kann ich euch die Gewinne präsentieren.
 Zu gewinnen gibt es diese drei Bücher zusammen mit Lesezeichen und einem
der Royal Bleistifte aus dem Hause Blanvalet. Doch es gibt nicht alles im Paket
nein es gibt jedes Buch einzeln und zu jedem Buch ein Lesezeichen.
Wie ihr gewinnen könnt? Ihr schreibt mir welches Buch ihr gerne haben würdet
im Kommentar und wieso gerade ihr den Bleistift haben möchtet. Wer welches
Buch bekommt wird per Zufall entschieden, per Los am Ende.
Wer dann den Bleistift dazu bekommt werde ich entscheiden.
Ihr dürft auch für 2 Bücher mitmachen, könnt aber nur eines Gewinnen.
Pflicht für die Teilnahme ist das ihr mir auf dem Blog folgt.

Ihr könnt nur mitmachen wenn ihr in Deutschland wohnt und nichts dagegen
habt mir eure Adresse zu geben, sonst wird das verschicken schwer. Ihr solltet
eure Eltern fragen wenn ihr unter 18 Jahre seit.
Eure Adresse lösche ich direkt wieder nach Versand der Bücher. Schreibt mir jetzt einfach als Kommentar
und dann entscheidet das Los für oder gegen euch.
Nun die wichtigste Info, wie lange geht das Gewinnspiel. Es fängt heute am
01.02.2016 an und geht bis zum 13.02.2016 um 23Uhr dann werde ich auslosen
wer Glück hatte bei den Büchern. Am 14.02.2016 wird dann verkündet wer
von euch welches Buch gewonnen habt.

Nun nochmal alles zusammengefasst.
  • Schreibt mir in die Kommentare welches Buch, welche Bücher, ihr Gewinnen möchtet.
  • Ihr müsst dem Blog folgen.
  • Schreibt mir, wenn ihr möchtet, dabei wieso ihr den Royal Bleistift
    haben möchtet. Hier entscheide ich wer ihn bekommt.
  • Wer welches Buch bekommt entscheidet das Los.
  • Das Gewinnspiel geht vom 01.02.2016 bis zum 13.02.2016 um 23Uhr
  • Gewinner werden am 14.02.2016 bekannt gegeben
  • Ihr solltet über 18 Jahre alt sein oder eure Eltern fragen ob ihr mitmachen
  • dürft, wegen der Adresse rausgeben.
  • Bitte nur Teilnehmen wenn ihr in Deutschland wohnt.

Jetzt wünsche ich euch ganz viel Glück noch für das Gewinnspiel.

Neues Blogdesigne und Veränderungen

Hallo ihr Lieben, heute ist es soweit und das neue Designe ist online gegangen.
Wie ihr auch sehen könnt sind die Eulen Verschwunden und ein Fuchs ist nun
neben dem Blognamen zu erkenne. Nun ab sofort ist der Fuchs das neue Logo
von meinem Blog.
Richtig ich rede in Einzahl denn nun führe ich, Samy, den Blog alleine. Anna hat
so viel mit ihrem Blog The Anna-Diaries zu tun das sie schon ein schlechtes
Gewissen hatte, weil sie hier nichts mehr gepostet hat. Deswegen mache ich nun
den Blog alleine.
Ich dachte mir wenn es schon die Veränderung gibt dann auch richtig. So kam
ich auf die Idee den Blog komplett umzubauen. Ich hoffe es gefällt euch auch.

Es gibt neue Bewertungen, denn die Eulen sollten ja komplett vom Blog
verschwinden. Eine neue Trennlinie für die Rezensionen ist entstanden und
diese Fuchse die über einen Text stehen werden, wie hier der mit Neu.
Wir ihr auch sehen könnt ist die Sidebar verändert worden und es gibt jetzt
einen Aktuellen Instagram Account. Unterhalb der Postings der Seite findet
ihr jetzt Leseproben, meine Leseziele und meine Bücher vom Verlag die ich
Lesen und Rezensieren werde für euch.

Zu dem neuen Blog starte ich heute Abend noch ein Gewinnspiel denn es soll
sich für euch ja Lohnen hier Leser zu sein ;)
Ich hoffe euch gefällt das neue Designe und das Gewinnspiel heute Abend.