Freitag, 2. Dezember 2016

[Hörbuch]Aklak, der kleine Eskimo 02 - Spuren im Schnee



 Aklak, der kleine Eskimo 02 - Spuren im Schnee 

CD Anzahl: 1 CD
Hörminuten: 1 Stunde 19 Minuten
Verlag: cbj audio
Reihe: Aklak, der kleine Eskimo
Veröffentlicht: November 2016
 

ISBN: 978-3-8371-3484-1 (Audio-CDs), 978-3-8371-3485-8 (Download)
Preis: 9,99€ (Audio-CDs), 6,99€ (Download)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über den Sprecher:
Sigrid Burkholder ist Schauspielerin, Synchron- und Hörbuchsprecherin. Man kann sie u. a. in Rennschwein Rudi Rüssel – Die Serie sehen oder in zahlreichen Kinderhörspielen wie Herr Bello oder Räuber Hotzenplotz sowie regelmäßig im WDR und Deutschlandfunk hören. Für cbj audio hat sie bereits den ersten Band von Aklak, der kleine Eskimo eingelesen.
 


Klappentext zum Hörbuch:
Ein mutiger kleiner Eskimo und die große Kraft der Freundschaft

Vor Eisbären sollte man sich in Acht nehmen, das weiß jedes Eskimokind. Doch die frischen Spuren, die Aklak in der Nähe des Eskimodorfs entdeckt, können nur von einem kleinen Eisbärjungen stammen. Da sich seine Freunde verspäten, folgt er allein mit seinem Husky Tuktuk der Spur. Tuktuk warnt Aklak: Wo ein kleiner Eisbär ist, ist auch die Eisbärmutter nicht weit. Aber der kleine Eskimo will noch ein kleines Stück weiter, nur noch hundert Schritte. Doch das Schneetreiben wird immer stärker und die Eisbärmutter ist den beiden längst auf der Spur ... 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover passt sehr gut zu dem ersten Teil, es ist aber nicht dasselbe. Wirklich sehr schön gemacht von der Illustratorin Henrike Wilson, diese hat auch schon das erste gemacht.
 


Meine Meinung zum Hörbuch:
Wie schon das erste Hörbuch ist die Geschichte hier wirklich schöngemacht.
Sie wird wieder so wunderschön schön erzählt wie schon Teil 1 auch, es gibt genau die richtigen Pausen in der Stimme und der Erzählerin hat auch diese wunderbare angenehme Stimme der man sehr gerne zuhört. Mein kleiner, der ist ja gerade erst 1 Jahr alt, hört sich die Geschichte nur in Abschnitten an. Er hält ja noch keine 79 Minuten still zum Zuhören. Deswegen finde ich 5 Jahre als Altersempfehlung vielleicht noch etwas früh, das kommt wirklich auf das Kind selber an. Trotzdem ist es aber eine Geschichte die unsere Kinder gern hören werden sicherlich, sie ist süß. Es gibt eine wunderbare Freundschaft und es gibt eine kleine Spannende Geschichte. Die Kinder können sich schön mit der Figur Aklak identifizieren und in ihre Fantasien einbinden, selber vielleicht ein kleines Abenteuer erleben. 

Fazit zum Hörbuch:
Eine wunderschöne und wirklich süße Fortsetzung von Band 1 wieder mit kleinen Botschaften die auch die Kinder schon verstehen. 5 Füchse.

Mittwoch, 30. November 2016

Camille Perri - Die Assistentinnen



 Camille Perri - Die Assistentinnen 

Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Roman
Verlag: INK
Reihe: ---
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: November 2016
 

ISBN: 978-3-86396-095-7 (TB), 
978-3-86396-588-4 (eBook)
Preis: 15,00€ (TB), 11,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag


Informationen über die Autorin:
Camille Perri war lange Redaktionsassistentin bei Esquire, bevor sie als Redakteurin für die Cosmopolitan begann. Sie schrieb eine Reihe von Büchern für Alloy Entertainment, bevor sie mit Die Assistentinnen ihren ersten eigenen Roman verkaufte, der im Mai 2016 in den USA erscheinen wird.
 


Klappentext vom Buch:
Weiter nach den Regeln spielen oder endlich auch ein Stück vom Kuchen abbekommen? Vor dieser Entscheidung steht Tina Fontana, die als Assistentin für Robert Barlow, den übermächtigen CEO eines internationalen Medienkonglomerats, arbeitet. Ihr Gehalt reicht kaum für ein Leben in New York, geschweige denn dafür, ihren Studienkredit abzubezahlen. Nach sechs Jahren, in denen die 30-Jährige ihrem Boss Tische in Restaurants reserviert hat, die sie sich nicht leisten kann, und ihm Drinks aus Flaschen ausgeschenkt hat, die mehr als ihre Miete kosten, steckt ihre Karriere in einer Sackgasse. Ein Fehler bei der Spesenabrechnung eröffnet Tina die Chance, ihre Schulden auf einen Schlag zu tilgen. Eine Summe, die für sie die Welt bedeutet, für ihren Chef aber nur Taschengeld ist. Ihre Entscheidung setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die das Leben der vielen überqualifizierten und unterbezahlten jungen Frauen der Stadt verändern wird ...
 


Inhaltsangabe:
Tina, 30 Jahre alt, arbeitet im Medienbereich. Ihr Uniabschluss macht ihr aber das Leben schwer denn sie muss ihren Studienkredit noch bezahlen. Doch das ist mit ihrem Gehalt gar nicht einfach denn es reicht kaum für ihr Leben in New York. Sie arbeitet als Assistentin von Robert Barlow, dieser ist ein richtiger Medienmogul. Leider aber ist Tina so unterbezahlt das sie in nicht mal einer richtigen Wohnung wohnt, sie kann sich einfach nichts Besseres leisten nicht solange ihr Studienkredit abgezahlt ist.
Doch dann dank der Sorglosigkeit ihres Chefs, der mit Geld so umgeht als wären es Chips, bekommt sie eine Geldsumme überwiesen das für sie eine riesen Menge ist und für ihren Chef nur ein Taschengeld. Das würde für sie bedeutet das sie einen Ausweg finden würde aus allen ihren Problemen doch das wäre nicht ganz Legal. Soll sie das eingehen oder ihrem Chef sagen was ihm bei der Abrechnung passiert ist?


Meine Meinung zum Cover: 
Das Cover ist… Naja das Cover ist Gelb! Sehr Gelb meiner Meinung nach. Die Frauen die darüber laufen passen aber ich finde das Cover sehr einfallslos. 


Meine Meinung zum Buch:
Vielen Dank an den Verlag das ich diese Buch Lesen durfte. Es ist mal etwas Anderes als was ich sonst immer Lese. Trotzdem fand ich das Buch soweit ganz ok. Die Geschichte ist ganz lustig und an vielen Stellen auch mal spannend. Der Schreibstil in der Ich-Perspektive passt zu diesem Buch sehr gut, wobei ich manchmal gerne gewusst hätte was in Roberts Kopf vorgeht. Das wäre sicher auch mal sehr interessant gewesen. Der Schreibstil ist sehr locker doch nicht immer so leicht wie die Autorin es beabsichtigt hatte, das störte manchmal ein wenig doch es ließ sich überlesen. Die Seiten folgen an einem vorbei, die Geschichte ist wirklich klasse. An manchen Stellen konnte man einfach nur mit Tina mitzittern. Hatte ihr Chef sie erwischt? Das denkt man jedes Mal sobald man die Seite umblättert oder sie sie zu sich gerufen hat. Es bleibt lange Spannend doch nach dreiviertel vom Buch kann man sich das Buch zu Ende denken. Das hat mich leider sehr gestört das ich doch wusste wie das Buch zu Ende ging. Trotzdem muss ich sagen das die Geschichte toll ist und spannend. Das mir das Buch sehr gut gefallen hat und ich auch sagen kann das ich es an manche weiterempfehlen würde.

Fazit zum Buch:
Diese Buch ist nicht das was ich gedacht hätte aber es ist trotzdem sehr gut. Für einen schönen Abend auf der Couch mit Decke und Getränk bei kalten Tagen ist es das richtige. 4 Füchse.

Dienstag, 29. November 2016

[Hörbuch]Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte


Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte 

CD Anzahl: 1 CD
Hörminuten: 34 Minuten
Verlag: der Hörverlag
Reihe: ---
Veröffentlicht: November 2016
 

ISBN: 
978-3-8445-2370-6 (Audio-CDs), 978-3-8445-2407-9 (Download)
Preis: 12,99€ (Audio-CDs), 8,95€ (Download)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über den Sprecher:
Peter Kaempfe, seit 43 Jahren erfolgreicher Theater- und Filmschauspieler, startete seine Karriere mit Engagements in Tübingen, München und Hamburg. Er war Gründungsmitglied der Bremer Shakespeare Company und erhielt mit dem Wintermärchen den Förderpreis der Akademie der Künste, Berlin. 1991 gründete er mit drei Kollegen das Theater Aus Bremen, mit dem er bis 2004 international über 2500 Vorstellungen gab. Danach arbeitete er als Gast an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. Von 2008 bis 2010 spielte er im Musical Der Schuh des Manitu und 2013 bis 2014 in Warhorse – Gefährten des National Theatre London in Berlin. Seine ausdrucksstarke Stimme ließ ihn zum erfolgreichen Kommentarsprecher in mehr als 800 Fernsehdokumentationen für alle deutschen Sendeanstalten werden. Außerdem ist er zu hören in über 300 Hörspielen und Hörbüchern, dazu immer wieder in vielen Live-Lesungen und Solo-Programmen. Für Radio Bremen und den NDR war er 13 Jahre lang, bis 2014, die Stationvoice des „Nordwestradio“. 2015 führte er, gemeinsam mit Gabriele Blum, Regie bei Hamlet, Berliner Fassung im Monbijoutheater, Berlin.
 


Klappentext zum Hörbuch:
Unzählige Eltern und Kinder lieben das allabendliche Zubettgehen mit der Geschichte vom kleinen Kaninchen Konrad, die sie sanft und schnell ins Land der Träume entführt. Für sie gibt es nun ein weiteres Hörbuch: die Erzählung vom kleinen Elefanten. Die vom Autor entwickelte Einschlafmethode basiert auf bewährten Techniken des Autogenen Trainings und der Neurolinguistik, die von Psychologen und Therapeuten weltweit empfohlen wird. So wird aus dem Schlafengehen endlich ein sorgenfreies Ritual!

Jurymitglieder der hr2-Hörbuchbestenliste urteilten über "Das Kaninchen, das so gerne einschlafen möchte": "Die CD kann wunderbar in ein Abendritual eingebettet werden. Die suggestive Stimme von Peter Kaempfe trägt erheblich zum Erfolg bei." 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover finde ich richtig süß. Dieser kleine Elefant im Wald. Einfach süß wirklich. Die Farben spielen auch schön zusammen.
 


Meine Meinung zum Hörbuch:
Dieses Hörbuch ist einfach wunderschön. Als ich es gehört habe fühlte ich mich wieder wie ein Kind. Es ist so wunderschön gestaltet für die Kinder und Babys. Zum ersten Mal habe ich es Tagsüber gehört, ich war fasziniert und auch mein Sohn war wirklich direkt ruhig und hörte zu. Er kam langsam zu mir gekrabbelt, schaut den Laptop ab und kuschelte sich in meinen Arm. Er ist erst 15 Monate aber er hörte sich das Hörbuch ganz ruhig an. Was selten ist denn normal hält er keine Minute lang still. Doch die ganzen süßen Orte. Magischer Schlafwald. Verschlafene Treppe oder der Schläfrige Fluss laden zum ruhigen zuhören ein. Dazu dann Elefant Ellen, der müde Troll Sophie oder die Maulwurf Familie die schlafen geht. Die Reise durch den Magischen Schlafwald ließ uns sehr viel entdecken. Die Musik die leise im Hintergrund spielt passt auch wunderbar und ist keine Sekunde zu laut oder eben zu Leise. Der Sprecher macht seine Sache auch wirklich sehr gut, gähnt immer mal wieder an den passenden Stellen und so wird man dann auch schnell mal müde. Abends habe ich meinem Sohn das beim Einschlafen vorgespielt, es brauchte zwar zwei Runden doch mein Sohn ist in meinen Armen dann langsam eingeschlafen. Leider konnten wir es bis jetzt erst einmal ausprobieren aber heute Abend probieren wir das wieder aus.

Fazit zum Hörbuch:
Ein wirklich süßes Hörbuch. Mir hat es direkt gefallen schon beim ersten Hören. Empfehle es auch einfach zum so abends Hören für die Kids schon. 5 Füchse für dieses süße Hörbuch.

Montag, 28. November 2016

Cassandra Clare und Holly Black - Magisterium 03 - Der Schlüssel aus Bronze



  
Cassandra Clare und Holly Black - Magisterium 03 - Der Schlüssel aus Bronze 

Seitenanzahl: 286 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Bastei Lübbe One
Reihe: Magisterium
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Oktober 2016
 

ISBN: 978-3-8466-0028-3 (HC), 978-3-7325-2938-4 (eBook)
Preis: 17,00€ (HC), 12,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
 

Danke an Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar

Informationen über die Autorinen:
Holly Black wurde 1971 in New Jersey geboren. Sie wurde durch ihre Fantasy-Reihe Die Spiderwick-Geheimnisse bekannt, die auch verfilmt und zu einem internationalen Bestseller wurde. Holly Black lebt mit ihrer Familie und mit vielen Tieren in Amherst, Massachusetts.


Cassandra Clare wurde als Kind amerikanischer Eltern in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Da ihre Familie ständig umzog, wurden Bücher ihre besten Freunde. Nach dem Studium war Cassandra Clare in New York und Los Angeles für verschiedene Magazine tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Katzen in Amherst, Massachusetts. 2006 machte sie das Schreiben von Fantasyromanen zu ihrer Hauptbeschäftigung.


Klappentext vom Buch:
Nachdem Call und seine Freunde unter Einsatz ihres Lebens den Feind des Todes abgewehrt haben, richtet das Magisterium eine Party für sie aus. Statt zu feiern, muss Call jedoch den Angriff eines Chaosbesessenen abwehren. Eigentlich sollte das Wesen im Verließ unter der Schule festsitzen, doch irgendjemand hat es herausgelassen. Es muss im Magisterium jemanden geben, der Call töten will. Oder sind vielleicht sogar beide Makaris in Gefahr? Die Freunde setzen alles daran, um dem Spion in den eigenen Reihen auf die Schliche zu kommen - und bemerken fast zu spät, wer es ist, dem sie auf gar keinen Fall vertrauen dürfen ...
 


Meine Meinung zum Cover:
Das Cover finde ich super auch, dass alles geblieben ist nur die Farbe sich verändert hat. Das erste Bronze das zweite Blau und das dritte nun grün.
 


Meine Meinung zum Buch:
Vielen Dank für das Buch an Blogg dein Buch und dem Bastei Lübbe One Verlag.

Dies ist der dritte Teil der Reihe wie ihr gesehen habt, Teil 1 und 2 habe ich auch gelesen doch hier auf dem Blog noch nicht rezensiert. Das werde ich jetzt so schnell ich kann für euch nachholen.
In diesem Band geht das Schuljahr in die dritte Runde, passender weiße da es ja das dritte Buch ist. Doch ich muss bei dem Buch wirklich mal was sagen, die ersten beiden Bücher waren vom Einstig in die Geschichte sehr einfach doch leider ist diese Buch wirklich sehr schwer. Ich weiß es nicht ob es daran gelegen hat, dass viel aus Band 1 und Band 2 wiederholt wird oder ob es halt einfach an der Geschichte selber liegt. Nach einem schweren Einstig kommt aber der Schreibstil und der leichte Verlauf der Geschichte denn man aus Band 1 und Band 2 kennt. Mir hat die Geschichte wieder sehr gut gefallen und auch der Schreibstil wieder. Spannende Szenen findet ihr in diesem Buch jedenfalls genug.  Genau das ist es was ich an diesem Buch auch so mag. Es wird einem beim Lesen einfach nicht langweilig. Die beiden Autorinnen fesseln einen an ihre Geschichte. Ich bin auch sehr froh das dies nicht das letzte Buch dieser Reihe sein wird. Im September 2017 erscheint im Englischen Band 4 dann wird es wohl zum Winter 2017 auch bei uns in Deutsch erscheinen. Ich bin schon gespannt. Wenn sie den tollen Schreibstil und die Geschichte weiter so Spannend weiterführen wie in diesem Band und in Band 1 & 2  dann behalten sie mich als Fan mit Sicherheit.
Fazit zum Buch:
Ein super dritter Band der mit einem fiesen Cliffhanger endet. Bin gespannt auf das nächste. 5 Füchse trotz schwerem einstig hat es verdient.
http://www.bloggdeinbuch.de/